Zahn um Zahn

„Viktoria! Viktoria! Der kleine weiße Zahn ist da!…“ ( Matthias Claudius)       „Komm mal schnell, ich glaube irgendwas stimmt nicht im Mund von Kind Nummer eins!“ Der leichte Anflug von Panik in der Stimme des Elternteils, der hier gerade nicht schreibt, war nicht zu überhören. Ich, ganz gelassene Mutter (was sollte noch schlimmer […]

Schlaflos in Seattle

„Schlaf ist ein Hineinkriechen des Menschen in sich selbst.“ ( Friedrich Hebbel)     Als Kind war es mir ein Graus. Pünktlich nach dem Sandmännchen musste ich ins Bett. Sämtliche wohl durchdachten Ausreden, wie das letzte Glas Wasser vorm Schlafen oder der ach so dringende Gang zur Toilette, zögerten das Unvermeidliche doch nur kurz hinaus. […]

Mama, das Essen schmeckt…Rezept Nummer 1

„Der Herbst ist der Frühling des Winters“ (Henri de Toulouse-Lautrec)     “ Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Obst hei hussassa …“ Ich mag den Herbst. Die Sonne bekommt einen goldenen Ton und der Garten gibt noch einmal sein Bestes. Mit den Kindern kann man viele Dinge in der […]

Spiel es nochmal Sam …

“ Rituale sind eine Möglichkeit, seine Individualität zu entdecken“ (Anja Kumm)     Heute war ich seit langer Zeit zu Besuch bei meinen Eltern. Bedingt durch die Coronazeit konnten wir uns fast zwei Jahre lang nicht sehen, und heute haben Sie Enkel Nummer 8 erst zum zweiten Mal gesehen. Auch zuvor kamen sie eher zu […]

Ich will Feuerwehrmann werden

„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?“ ( Vincent van Gogh)    Traumberuf Nummer eins von meiner Kindergartenfreundin und mir: Tierärztin. Der Traumberuf von Kind Nummer sechs im Moment noch: Feuerwehrmann. Aus dem Kindergarten kenne ich noch viele Astronauten, Polizisten, Präsidenten und natürlich ca. 2000 Prinzessinnen mit eigenem Schloß und […]

Was die Großmutter noch wusste

„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein.“ ( Voltaire)     Da Glück alleine manchmal nicht ausreicht, habe ich beschlossen in meinen Blog hilfreiche Hausmittel und Pflanzenbilder, die uns weiterhelfen aufzunehmen. Leider geraten diese Dinge in der heutigen Zeit öfter in Vergessenheit, weil wir schon daran gewöhnt sind, […]

Pollenflug

„Der Witz ist das Niesen des Gehirns. Dabei ist ein immer witziger Mensch genauso unausstehlich wie ein Kerl mit chronischem Schnupfen ohne Taschentuch.“ ( Alfred Polgar)     Von allen Dingen, von denen ich wirklich viel besitze, sticht eine Sache besonders heraus: Meine Allergien. Ich habe tatsächlich als Kind eher aufzählen können, was ich vertrage, […]

Mama, das Essen schmeckt schon wieder „Bäh“

„Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)       Und um es in die heutige Elternzeit zu übersetzen:“ Das Essen soll zuerst die mäkeligen Esser erfreuen und dann die Eltern.“ Natürlich gibt es viele Familien, bei denen Essen mit Kleinkindern kein Problem darstellt. Die lieben Kleinen […]

Stress, lass nach

„Willst du immer weiter schweifen? Sieh das Gute liegt so nah.“ ( Johann Wolfgang von Goethe)    Der schöne Alltag…manchmal fühle ich mich wie in einem großen Hamsterrad. Meine sechs Kinder, ich, die ganze Familie und ich bin der Hamster, der rennt. Immer mehr muss in immer kürzerer Zeit erledigt werden und meistens merkt man […]

Im Wald sind keine Räuber

“ Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht.“ ( Jean Paul Sartre)    Das Monster wohnte bei mir im Keller. Besser gesagt waren es Gespenster, die mich jede Nacht im Traum in den Keller trieben, um mir dort Angst zu machen. Als ich das letzte Mal als Kind von ihnen träumte, machten sie […]