Bildung: Sein oder Nichtsein

„Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean“ ( Isaac Newton)    Hand aufs Herz, wie viele unserer Kinder könnten das in der Überschrift erwähnte Zitat heute noch zuordnen? Vermutlich erschreckend wenige, wenn man sich so umschaut. Als ich klein war haben mir meine Eltern oft aus den Büchern von James […]

Omega 3: How much is the fish ?

“ Gibst du einem Mann einen Fisch, nährt er sich einmal.Lehrst du ihn das Fischen, nährt er sich das ganze Leben.“ ( Zhuangzi)        Ja ja, das Zitat kennen wir, aber es geht nun mal um das Wertvollste vom Fisch: Die Fettsäuren, unter anderem das Omega 3 . Wenn wir mal ehrlich sind, […]

Burnout: Raus aus dem Hamsterrad

“ Es gibt zwei Arten Schwierigkeiten zu begegnen: entweder du änderst die Schwierigkeiten, oder du änderst dich“ ( Phyllis Bottome)      Manchmal stecke ich fest. In meiner Vorstellung. Die Vorstellung wie alles sein soll und die, wie alles ist. Ich wäre gerne eine super Mutter, Ich wäre gerne ordentlicher und strukturierter. Ich wünschte ich […]

Kinderrezepte: „Mama, das Essen schmeckt…“ Rezept Nummer 2

„Zwischen Essen und Ernährung können Welten liegen“ ( Sprichwort)      Die Erste und der Letzte bilden einen Kreis. Nummer eins hatte zig Unverträglichkeiten und Nummer sechs tutet ins gleiche Horn. Ein Horn, welches man gerne abgestossen hätte, aber nun ja. Jeder weiß, wie schwer es ist, eine zeitlang auf irgendetwas zu verzichten. Richtig schwierig […]

Homöopathie: Welcome to the Candy Shop

„Keine Wirkung in der Natur ist ohne Vernunftgrund. Erkenne den Vernunftgrund, und du bedarfst nicht des Experiments“ ( Leonardo da Vinci )   Mein Herz brennt… Wie man unschwer erkennen kann für die Homöopathie. Es scheiden sich daran die Geister und ich finde das in Ordnung, denn alles im Leben hat zwei Seiten und was […]

Identität: Das kleine Ich-bin-Ich

  „Du selbst zu sein, in einer Welt, die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft“( Ralph Waldo Emerson)       Meine Mutter war Grundschullehrerin. Manches Mal durfte ich Sie in den Unterricht begleiten ( das ging damals noch) und ich und meine Schwester kamen immer in den Genuss sehr pädagogisch geprägter […]

Kinderwunsch: Ich wünsche miiiiiir

„Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten“ ( Berthold Brecht)     Lange Zeit hieß es bei mir: “ Es tut mir leid, Sie können keine Kinder bekommen.“ Der Grund dafür ist nebensächlich, wichtiger ist das Gefühl, welches dieser Satz bei mir ausgelöst hat. Ich war verzweifelt, traurig, wütend auf mich […]

Traumreise : Wenn einer eine Reise tut…

„Wohin auch immer du gehst, geh aus ganzem Herzen“ ( Konfuzius)      Die Welt ändert sich quasi täglich. Nachrichten überschlagen sich, alle sind beunruhigt. Die Erwachsenen schauen besorgt, vielleicht versucht man es vor den Kindern zu verbergen, vielleicht spricht man es auch offen an, aber egal, wie man reagiert, die Reaktion bei unseren Lieblingsmenschen […]

Bedürfnisorientierung: Ich will aber

„Ein Egoist ist ein Mensch, der nicht an mich denkt.“ ( Eugène Labiche )     Baby da, Schlaf weg. Nicht nur der Schlaf verabschiedet sich klammheimlich sondern auch all unsere anderen Bedürfnisse weichen denen des neuen Herzensmenschen. Das ist auch gut so, denn  Säuglinge sind vollständig auf die Eltern angewiesen. Es ist wichtig, die […]